Wir sind eine kleine an vielfältigen Natur- und Umweltschutzthemen interessierte Gruppe. Ob Botanik, Zoologie, Geologie usw. - wir sind für alle Fragestellungen aufgeschlossen.

Auf und um die Berge herum…

Für die geplanten Exkursionen werden einschlägig erfahrene Fachleute als Führer ausgewählt, die uns dann ihre jeweiligen Projekte mit großem Engagement näherbringen.

Bewusst werden die Exkursionen nicht ausschließlich auf die Berge beschränkt, denn auch im angrenzenden Raum gibt es genügend lohnende Exkursionsziele. 

So führt uns z. B.  eine Exkursion auf den Spuren der Eiszeitforschung vom Sachsenrieder Weiher bis ins östliche Günztal. Bei unseren Exkursionen sind jeweils bis zu 20 Teilnehmer dabei. Es wäre schön, wenn sich unsere kleine Gruppe durch neue Sektionsmitglieder erweitern könnte.

Geplante Exkursionen

Fürs nächste Jahr sind einige Exkursionen in Planung. Z. B. werden wir mit Herrn Peter Nasemann  im Füssener Raum eine geologische Wanderung durchführen, die Besichtigung des Apothekergartens der Sternapotheke Memmingen nachholen, die heuer leider ausfallen musste  sowie weitere Exkursionen.

Lasst euch überraschen.

Aktivitäten, Treffen & Termine

12.01.2017

Vollmond-Stammtisch im „Schalander“

Wolfgang Doll
k.A.
17.01.2017

Natur schützen - Natur erleben - Auftaktveranstaltungen zu einem "Naturschutzstammtisch"

Friedrich Bauer
Alle Interessierten sind zu einem ungezwungenen Beisammensein zu einer der drei Auftaktveranstaltungen unter dem Motto - Reinschnuppern, Kennenlernen und Mitmachen - herzlich eingeladen.Eine monatliche Fortsetzung ist geplant. Weitere Infos zu Naturschutz und -Aktionen in der Sektion unter www.dav-kempten.de/Gruppen/Erwachsene/Naturschutz
31.01.2017

Natur schützen - Natur erleben - Auftaktveranstaltungen zu einem "Naturschutzstammtisch"

Friedrich Bauer
Alle Interessierten sind zu einem ungezwungenen Beisammensein zu einer der drei Auftaktveranstaltungen unter dem Motto - Reinschnuppern, Kennenlernen und Mitmachen - herzlich eingeladen.Eine monatliche Fortsetzung ist geplant. Weitere Infos zu Naturschutz und -Aktionen in der Sektion unter www.dav-kempten.de/Gruppen/Erwachsene/Naturschutz
11.02.2017

Vollmond-Stammtisch im „Meckatzer“

Wolfgang Doll
k.A.
14.02.2017

Natur schützen - Natur erleben - Auftaktveranstaltungen zu einem "Naturschutzstammtisch"

Friedrich Bauer
Alle Interessierten sind zu einem ungezwungenen Beisammensein zu einer der drei Auftaktveranstaltungen unter dem Motto - Reinschnuppern, Kennenlernen und Mitmachen - herzlich eingeladen.Eine monatliche Fortsetzung ist geplant. Weitere Infos zu Naturschutz und -Aktionen in der Sektion unter www.dav-kempten.de/Gruppen/Erwachsene/Naturschutz
12.03.2017

Vollmond-Stammtisch im „Meckatzer“

Wolfgang Doll
k.A.
11.04.2017

Vollmond-Stammtisch im „swoboda alpin“

Wolfgang Doll
k.A.
01.06.2017

Lechkiesel VII Geologische Excursion zu den Ursprüngen des Lechs

Friedrich Bauer
Lechkiesel VII: Geologische Excursion zu den Ursprüngen des LechsBei unserer Exkursion Lechkiesel VI am 11. 10. 2015 mit unserem Experten Peter Nasemann war es witterungsbedingt nicht möglich die Ursprünge des Lechs zu erreichen.Deshalb haben wir uns entschlossen diese geologisch als auch kulturlandschaftlich interessante Landschaft, die einige Überraschungen zu bieten hat, abschließend bei einer Ganztagsexkursion zu erleben. Schwerpunkte sind eine Wanderung im "Steinernen Meer", der Formarinsee und der Spullersee. Abfahrt: 6:30 Uhr Allgäuhalle Kempten
10.06.2017

Besichtigung und sachkundige Führung durch den Apothekergarten der Sternapotheke Memmingen

Friedrich Bauer
Der Apotheker Christian Lazar wird uns durch seinen Apothekergarten im Stadtteil Volkratshofen am Milchberg führen und einen Einblick in die Pflanzenheilkunde geben. Der an einem Hang gelegene 8.000 qm große Naturgarten ist der größte Apothekergarten im Allgäu. Hier werden mehr als 200 Pflanzenarten gezüchtet, von denen zahlreiche zum Herstellen von Arzneimitteln verwendet werden. Im Anschluss an die Führung ist geplant, die im Jahr 1829 von Freiherr von Lupin angelegte und Deutschlands einzige historische Tulpenbaumallee in Ferthofen zu besichtigen. Abfahrt: 13:00 Uhr Allgäuhalle Kempten. (Leichte Wanderausrüstung)
22.07.2017

Auf den Spuren der klassischen Eiszeitforschung

Friedrich Bauer
Auf den Spuren der klassischen Eiszeitforschung: Vom Sachsenrieder Weiher bis zur "Hölle"im östlichen Günztal mit Geologe Dr. Michael ProcherEntlang dieser Exkursionsroute wurde vor, mehr als 120 Jahren der Nachweis geführt, dass mehrere Eiszeiten unser heutiges Landschaftsbild prägten. Vom Sachsenrieder Weiher aus führt uns der Weg über Sommersberg, Ziegelberg, Wolfertschwenden, Denkmal Penk, Ittelsburg mit Überblick über die Memminger Schotterebene, östliches Günztal und Geotop "Hölle". Nach der Exkursion ist eine Einkehr in der Mühle Liebenthann möglich. Abfahrt: 9:00 Uhr Allgäuhalle Kempten. (Leichte Wanderausrüstung)
04.11.2017

Vollmond-Stammtisch im „swoboda alpin“

Wolfgang Doll
k.A.
03.12.2017

Vollmond-Stammtisch im „swoboda alpin“

Wolfgang Doll
k.A.