Für alle Boulderkids bis 15 Jahre! Hier findet ihr alle Infos zum Wettkampf sowie das Anmeldeformular.

SMOVE Kids Boulder Challenge

Was erwartet Dich?

Egal wie schwer du boulderst, bei unserem Bouldercup am 11. Februar 2023 im Alpinzentrum swoboda alpin ist für alle Leistungsstufen etwas dabei. Die smove Kids Boulder Challenge ist sowohl ein integrationsstiftendes Event für unsere Kinder- und Jugendklettergruppen als auch ein Spaßwettkampf für externe Kraxlerinnen und Kraxler aus dem gesamten Allgäu und der Umgebung. Gewertet werden alle Starter:innen der Altersgruppen Jugend F bis Jugend B (Jahrgang 2008 und jünger).

Gegen eine Teilnahmegebühr von 20€ erwartet dich ein cooles Starterset inklusive smove - Wettkampfshirt sowie Verzehrgutscheine für belegte Semmeln. Auch unsere allseits beliebten Nutella-Banane-Semmeln gibt es wieder. :-)

Veranstalter: Jugend der Sektion Allgäu-Kempten des DAV e.V.

Termin: Samstag, 11. Februar 2023

Ort: DAV Alpinzentrum swoboda alpin, Aybühlweg 69, 87439 Kempten

Startgebühr: 20€, zahlbar bar bei der Registration am Wettkampftag

Wertungsklassen: Jugend B (2008-2009), Jugend C (2010-2011), Jugend D (2012-2013), Jugend E (2014-2015), Jugend F ( ≥ 2016)

Für die Jugend C und Jugend D gilt die smove Kids Boulder Challenge als Kids-Cup der Regionen Schwaben und Nord-Ost mit Qualifikation für die bayerische Jugendmeisterschaft Overall  (Jugend C) und zum Kids Cup Finale (Jugend D). Bei der Jugend D startberechtigt ist ebenfalls der 2. Jahrgang der Jugend E (Geburtsjahr 2014). Voraussetzung für eine Aufnahme in die Kids-Cup-Wertung: Die Sektion/der Verein der Starterin bzw. des Starters ist Mitglied im Bergsportfachverband Bayern für die Region Schwaben oder Nord-Ost. Eine aktuelle Liste der Mitgliedsvereine-/Sektionen findet sich >hier

Obacht: Starter:innen der Jugend C & D, die im offiziellen Ranking des Bergsportfachverbands Bayerns aufgeführt werden wollen bzw. sich für die bayerische Jugendmeisterschaft Bouldern (Jugend C) oder das Kids Cup Finale (Jugend D) qualifizieren wollen, müssen entweder bereits im Besitz einer nationalen Kletterlizenz sein, oder diese rechtzeitig vor dem Wettkampf >hier beantragen. Wer bei der Kids-Cup-Wertung mitmachen will, gibt dies bitte bei der Anmeldung an.


Modus

Qualifikationsphase

In der Qualifikationsphase habt Ihr drei Stunden Zeit, möglichst viele der 60 markierten Boulder zu klettern und auf eurem Laufzettel vermerken zu lassen. Diesen müsst Ihr spätestens 30 Minuten vor Qualifikationsbeginn an der Anmeldung abgeholt haben und nach der Quali-Zeit zur Auswertung wieder abgeben. Je nach Schwierigkeitsgrad, Anzahl der Versuche und erreichter Zone erhaltet Ihr für jeden gekletterten Boulder verschiedene Punkte. Die 15 Boulder mit den meisten Punkten fließen in die Wertung ein.

Bitte beachten: Zuschauer:innen sind während der Qualifikationsphase im Boulderbereich nur auf sehr wenig ausgewiesenen Flächen erlaubt. Unsere eigens dafür abgestellten Helfer:innen kümmern sich aber um alle Teilnehmer:innen und stehen bei großen und kleinen Problemen jederzeit zur Seite.

Finale und Siegerehrung

Im Finale nehmen jeweils die sechs Jungen und Mädchen der Jugend D, der Jugend C und der Jugend B mit den meisten Punkten aus der Qualifikationsphase teil. Hier gilt es erneut sich in den drei Finalbouldern zu beweisen und so viele Zonen und Tops wie möglich zu erklettern.

Zum fleißigen Unterstützen, Zuschauen und Anfeuern sind alle Teilnehmer:innen und Eltern herzlich eingeladen.

Im Anschluss an das Finale und die Siegerehrung findet unsere Tombola statt. Alle Teilnehmenden nehmen automatisch an unserer gut bestückten Tombola teil - es gibt wieder zahlreiche coole Preise unserer Sponsoren zu gewinnen!

Regelwerk: Kein offizielles Regelwerk in der Qualifikation; Einnehmen einer korrekten Startposition (ein oder zwei Startgriffe markiert); Schiedsrichter:innen an allen Qualifikationsbouldern; Finale in Anlehnung an das nationale Regelwerk des DAV, Finalmodus: 3 Boulder pro Altersklasse, 5 Minuten Kletterzeit im Intervallmodus; m/w pro Altersklasse starten parallel. Keine Videodokumentation.

Ranking Kids Cup: Das finale Kids Cup-Ranking wird aus der Gesamtrangliste der jeweiligen Altersklasse herausgerechnet.


Anmeldung

Bitte meldet euch bis zum 03.02.2022 mit dem Anmeldeformular (Link oben rechts auf dieser Seite) an. Die Teilnahmegebühr beträgt 20€ inkl. Verzehrgutscheine für belegte Semmeln und T-Shirt (T-Shirt-Garantie bei Anmeldungen bis zum 06.01.2023). Über Jugendliche und Eltern, die uns am Wettkampftag unter die Arme greifen, freuen wir uns – Ihr bekommt natürlich auch ein cooles smove - T-Shirt. Anmeldungen nur bis zur maximalen Teilnahmezahl (ca. 160). Nachmeldungen sind bei noch freien Plätzen begrenzt möglich.

Zeitplan:

  • Ab 08:15 Uhr: Anmeldung, Verteilung der Laufzettel und smove - Shirts* Jugend D und jünger - bis 9:15 Uhr besetzt.
  • 08.40 Uhr: Gemeinsames Aufwärmen im 2. OG
  • 08.45 Uhr: Erläuterung der Wettkampfregeln
  • 09.00 Uhr: Start Qualifikationsphase Jugend B und C (Jahrgang 2008 bis 2011); Ende: 12:00
  • 09.30 Uhr: Start Qualifikationsphase Jugend D, E und F (Jahrgang 2012 und jünger); Ende: 12:30
  • ca. 12.45 Uhr: Bekanntgabe der Finalistinnen und Finalisten und Besichtigung der Boulder. Ankündigung Isolationsschluss: ca. 12:50 für Jugend C & D
  • Ab 13.30 Uhr: Start Kids-Cup Finale Jugend C und D
  • ca. 15.00 Uhr: Umbaupause Routenbau
  • ca. 15.45 Uhr: Start Finale Jugend B
  • ca. 17.00 Uhr: Siegerehrung (vor Publikum: jeweils Plätze 1-3) und anschließende Tombola für alle anwesenden Teilnehmer:innen

Bitte denkt an die rechtzeitige Abholung des Laufzettels an der Anmeldung. Der Eintritt ins Alpinzentrum wird mit der Teilnahmegebühr abgedeckt.

Covid19 Hygienehinweis:

Corona ist nach wie vor ein Thema und wir wissen aktuell noch nicht, wie die Bedingungen und Regelungen zum Wettkampftag aussehen werden. Wir behalten uns daher vor, auch kurzfristig den Wettkampfablauf zu ändern oder den Wettkampf ganz abzusagen. Bei einer Durchführung der Veranstaltung werden wir uns in jedem Fall an den aktuell gültigen Hygienevorschriften orientieren und ein spezielles Hygienekonzept rechtzeitig an alle Teilnehmer:innen verschicken.

Evtl. Testpflicht: Alle Teilnehmer:innen und Helfer:innen müssen zur Registrierung am Wettkampftag einen maximal 24h alten PCR- oder Antigen-Test einer offiziellen Teststation vorlegen.


Die Partner der smove Kids Boulder Challenge 2023: