Das gemeinsame Singen war der Anlass einen Chor zu gründen. Wir singen zu unserem Vergnügen. Durch das musikalische Talent, von unserem Chorleiter Ewald Hamatschek haben wir es zu Anerkennung gebracht.

„Wo man singt da lass dich ruhig nieder…“

Unser Chor hatte schon einige Male den Gottesdienst in den Obergünzburger, Hopferbacher und Ollarzrieder Kirchen mit der Bauernmesse begleitet. 

Da unser langjähriger Chorleiter Ewald aus gesundheitlichen Gründen den Dirigentenstab abgelegt hat, pausiert unser Chor bis wir einen neuen Dirigenten oder Dirigentin gefunden haben.

Vielen Dank an unseren Chorleiter und an die vielen Sängerinnen und Sänger für das jahrelange Engagement.