Das gemeinsame Singen war der Anlass einen Chor zu gründen. Wir singen zu unserem Vergnügen. Durch das musikalische Talent, von unserem ehemaligen Chorleiter Ewald Hamatschek haben wir es zu Anerkennung gebracht.

„Wo man singt da lass dich ruhig nieder…“

Unser Chor hatte schon einige Male den Gottesdienst in den Obergünzburger, Hopferbacher und Ollarzrieder Kirchen mit der Bauernmesse begleitet. 

Unser langjähriger Dirigent Ewald Hamatchek ist im März 2021 verstorben.
Viele Chormitglieder verbinden mit dem gemeinsamen Singen schöne Stunden.
Da es für die Chorleitung keinen Nachfolger gibt, wurden die Chorproben eingestellt.

Wir werden Ewald als engagierten und feinen Chorleiter in guter Erinnerung behalten.

.