SKT-809 – Tennengebirge

  • Termin: 02.02. – 04.02.2018
  • Leitung: Roland Müller
  • Teilnehmer: 4 bis 6 Personen
  • Buchungscode: SKT-809
  • Gebühr: 71 €

Quer durch 's Tennengebirge - Die Durchquerung

Die skitechnisch nicht allzu schwere Tour soll diejenigen ansprechen, die Erfahrung in Skidurchquerungen sammeln wollen, gleichzeitig auch über gute Kondition verfügen. Nur bei nebelfreiem Wetter durchführbar. Bei unsicheren Wetter - und Schneeverhältnissen wird die Tour in ein Gebiet mit ähnlichem anfordeurngsprofil verlegt.

1. Tag : Anfahrt und Aufstieg am späten Nachmittag / Abend mit Stirnlampen zur bewirtschafteten Dr. Heinrich- Hackel - Hütte ca. 2 h.

2. Tag : Übergang über Tauernscharte zum Bleikogel und zur Laufener Hütte 7-8 h. Übernachtung im Winterraum.

3. Tag : Fritzerkogel - Hochkarfelderkopf - Abtenau 7h , Rückkehr zum Auto mit Taxi oder Bus.

Vorbesprechung: 18.01., 18 Uhr
Abfahrt: 2.2., 12.30 Uhr
Ausgangspunkt: Werfenweng
Übernachtung: Dr. Heinrich - Hackel- Hütte bewirtschaftet, Laufener Hütte Winterraum

Anmeldung bis zum 18. Januar, mindestens 4, maximal 6 Teilnehmer.

Vorauszahlung: 25 € für Hüttenreservierung
Teilnehmergebühr: 71 €
Zusatzkosten: 17.00 € für Pickerl ( Ö ) , Taxi ca 15 €
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 42 € für ungefähr 604 km
Organisation: Roland Müller

Im Teilnehmerbeitrag von 71.00 € ist eine Vorauszahlung von 25 € enthalten. Diese Vorauszahlung wird bei Stornierung der Teilnahme nur zurückerstattet, wenn der freigewordene Platz wieder besetzt werden kann.

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Besonderheit: Erfahrung im Umgang mit Harscheisen, gute Spitzkehrentechnik und sicheres Befahren von kurzen Steilpassagen bis 40 ° sind für die Teilnahme erforderlich.

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Skitouren (E1) Hüttenübernachtung (K) Steigeisen, Verpflegung, Schlafsack


Diese Veranstaltung wurde am 02.02.2018 durchgeführt.
Es waren insgesamt 6 Teilnehmer dabei.