SKT-023 – Jenatschhütte

  • Termin: 06.03. – 08.03.2020
  • Leitung:Catharina Moll
  • Teilnehmer: 4 bis 5 Personen
  • Buchungscode: SKT-023
  • Gebühr: 51 €

Skitouren rund um die Jenatschhütte (2652m), Graubünden

Zahlreiche Gipfel, alle über 3000m hoch, erwarten uns rund um die, zwischen Julier- und Albulapass, liegende Hütte

1. Tag Aufstieg zur Hütte 1000hm mit Gipfeloption (+300hm).

2. und 3. Tag mögliche Ziele: Piz Calderas 3397m, Tschima da Flix 3301m, Piz d`Err 3378m.

Bei sehr guten Verhältnissen am Sonntag von der Fuorcola Laviner(3002m) Abfahrt nach Tinizong(1232m) und mit dem Postbus zurück zum Pass

Für die Teilnahme an dieser Tour ist die Beherrschung folgender Kursinhalte Voraussetzung: Basiskurs Winter (LVS-Kurs)

Toureninformation: per Mail
Abfahrt: 6.3.2020, morgens
Ausgangspunkt: La Vedutta am Julierpass
Übernachtung: Chamanna Jenatsch SAC Hütte

Anmeldung bis zum 25. Februar 2020, mindestens 4, maximal 5 Teilnehmer.

Teilnehmergebühr: 51 €
Zusatzkosten: 130.00 € für Halpension, 2 Nächte
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 32 € für ungefähr 460 km
Organisation: Catharina Moll

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Besonderheit: sichere Aufstiegs- und Abfahrtechnik! Sicheres gehen mit Harscheisen

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Skitouren (E1) Hüttenübernachtung (K) Pickel und Steigeisen