OGG-923 – Freiburger Hütte

  • Termin: 18.07. – 20.07.2019
  • Leitung: Toni Schindele, Peter Gerle
  • Buchungscode: OGG-923

3-Tages Sommerhaupttour um die Freiburger Hütte, im Lechquellgebirge

Busfahrt von Obergünzburg über Feldkirch ins Klostertal
Aufstieg zur Freiburger Hütte von Marul über den Walser Weg ➚ 1100hm Dauer ca. 5 Stunden (alternativ von Daalas)
2. Tag mehrere Tourenmöglichkeiten
- Rote Wand; Schwierigkeit: mittel im Gipfelbereich 1+ bis 2-; ➚ 1100hm Dauer ca. 6 Stunden
- Saladinaspitze; Schwierigkeit: leicht; ➚ 700hm Dauer ca. 5 Stunden
- Höhenweg Rund um die Rote Wand; Schwierigkeit: leicht; ➚ 1000hm Dauer ca. 6 Stunden
3. Tag mehrere Tourenmöglichkeiten
- Teil des Lechweges nach Lech; Schwierigkeit: leicht; Dauer 4 Stunden
- Über den Gehrengrat und das Steinerne Meer zum Spullersee und von dort mit dem Linienbus nach Lech
gemeinsame Heimfahrt von Lech mit dem Bus

Benötigte Ausrüstung: Wandern und Bergsteigen (A) Hüttenübernachtung (K)