GAK-304 — Grundkurs Alpinklettern

  • Termin: 15.09. – 17.09.2023
  • Leitung:Sarah Schröder
  • Teilnehmer: 4 bis 8 Personen
  • Buchungscode: GAK-304
  • Gebühr: 120 €

Grundkurs Alpinklettern

Dieser Kurs befähigt zur eigenverantwortlichen Planung und Durchführung alpiner Mehrseillängenrouten im sanierten Bereich mit eingerichteten Ständen und gebohrten Zwischensicherungen. Inhalte: Ausrüstungskunde, Knotenkunde, Sicherungstechnik, Fixpunkte, Standplatzbau, Seilschaftsablauf, Abseiltechnik, Tourenplanung und Orientierung, behelfsmäßige Bergrettung.

Anmeldung: Ausschließlich über das Reservierungsformular der Tour/des Kurses.

Für die Teilnahme an diesem Kurs ist die Beherrschung folgender Kursinhalte Voraussetzung: Basiskurs Sommer, Grundkurs - Von der Halle an den Fels

Abfahrt: 15.9., morgens, Swoboda alpin
Ausgangspunkt: Klösterle
Übernachtung: Ravensburger Hütte

Ihr solltet Plattenklettern mögen ;) und den sicheren Vorstieg im 6ten Grad am Fels beherrschen. Infos zur Vorbesprechung folgen per Mail.

Teilnehmerzahl: Mindestens 4, maximal 8 Teilnehmer
Vorauszahlung: 20 € für Für Hüttenreservierung
Teilnehmergebühr: 120 €
Zusatzkosten: 99.00 € für 19,90 Maut (Vignette Österreich), 14€/Person/Nacht ÜN, 33 HP/Pers./Tag
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 19 € für ungefähr 280 km
Organisation: Sarah Schröder, Tobias Kleckel

Im Teilnehmerbeitrag von 120.00 € ist eine Vorauszahlung von 20 € enthalten. Diese Vorauszahlung wird bei Stornierung der Teilnahme nur zurückerstattet, wenn der freigewordene Platz wieder besetzt werden kann.

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die aktuellen Buchungsstände sind in unserem externen Reservierungsportal einsehbar. Die Geschäftsstelle gibt euch zudem gerne Auskunft über den aktuellsten Stand.

Besonderheit: Sicheres Kletterkönnen im Vorstieg am Fels mindestens im 5. Grad im Klettergarten, Sichern im Vorstieg am Fels

Benötigte Ausrüstung: Alpinklettern (C4) Hier geht's zu unserer Materialliste


Diese Veranstaltung wurde am 15.09.2023 durchgeführt.
Es waren insgesamt 6 Teilnehmer dabei.