BGT-028 – Panoramaweg

  • Termin: 25.07.2020
  • Leitung:Toni Schuwerk
  • Teilnehmer: 5 bis 7 Personen
  • Buchungscode: BGT-028
  • Gebühr: 5 €

Panoramaweg mit bestem Blick auf die Gipfel des Heilbronner Weges

Von Burgsau nach Westen geht anfangs ein wenig bekannter, steiler Anstieg zum bezeichnenden Vorsprung "Gugger" und idyllisch gelegenen Guggersee. Ab hier führt der fast höhengleich am Südhang der Gundköpfe entlang verlaufende Panoramaweg mit bester Aussicht auf die Gipfel des Heilbronner Weges und ein Blumenmeer bis zur Taufersbergalpe. Danach verlassen wir diesen Weg und steigen hoch bis zur Saubuckelscharte (2059m ü.NN), um dann in das Warmatsgundtal abzusteigen. Über die Kühgund- und Höflealpe sowie den Speicher des Warmatsgund-Wasserkraftwerks geht es wieder hinunter zum Parkplatz der Fellhornbahn.^1190 hm, ca. 8 1/2 Std.

Vorbesprechung: 23.7.2020, 18 Uhr, Geschäftsstelle
Abfahrt: 25.7.2020, 7 Uhr, Parkplatz Alpinzentrum
Ausgangspunkt: Parkplatz Fellhornbahn

Anmeldung bis zum 10. Juli 2020, mindestens 5, maximal 7 Teilnehmer.

Teilnehmergebühr: 5 €
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 7 € für ungefähr 100 km
Organisation: Toni Schuwerk

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Besonderheit: Trittsicherheit

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Wandern und Bergsteigen (A)