AKT-003 – Tannheimer Tal

  • Termin: 24.07. – 26.07.2020
  • Leitung:Samuel Würtz
  • Teilnehmer: 3 bis 4 Personen
  • Buchungscode: AKT-003
  • Gebühr: 33 €

Gimpel/Rote Flüh/Hochwieseler etc.

Alpinklettern im Tannheimer Tal

Wir treffen uns am Freitag Nachmittag am Alpinzentrum, fahren zusammen ins Tannheimer Tal und steigen zur Hütte auf.

Samstag und Sonntag klettern wir dann Touren in der Nähe der Hütte je nach Fähigkeiten und Wünsche der Gruppe.

 

Erfahrung beim Felsklettern ist essentiell! Kenntnis Knoten sowie sichern mit Reverso und HMS werden vorausgesetzt.

Für die Teilnahme an dieser Tour ist die Beherrschung folgender Kursinhalte Voraussetzung: Grundkurs Alpinklettern

Vorbesprechung: 20.7.2020, 18 Uhr, Geschäftsstelle
Abfahrt: 24.7.2020, nachmittags, Parkplatz Alpinzentrum
Ausgangspunkt: Nesswelwängle
Übernachtung: Jugendhütte Tannheimer Tal

Anmeldung bis zum 30. Juni 2020, mindestens 3, maximal 4 Teilnehmer.

Teilnehmergebühr: 33 €
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 7 € für ungefähr 110 km
Organisation: Samuel Würtz

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Besonderheit: Vorstieg im 5. UIAA sowie Nachstieg im 6. UIAA Grad

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Alpinklettern (C4)


Diese Veranstaltung wurde am 24.07.2020 durchgeführt.
Es waren insgesamt 0 Teilnehmer dabei.