Ohne Auto in die Berge: Von Anfang Juni bis Ende Oktober bringt dich der Allgäuer Bergbus jedes Wochenende von Kempten aus auf verschiedenen Linien in die Berge. Damit will unsere Sektion einen Beitrag zur Reduzierung des motorisierten Individualverkehrs leisten und insbesondere bergsportlich attraktive Regionen anfahren, die bislang mit öffentlichen Verkehrmitteln noch nicht so gut erreichbar sind. Beim Projekt Allgäuer Bergbus können wir dabei auf die Förderung des Klimafonds Allgäu sowie die Unterstützung unseres Buspartners Berchtold zählen. Alle Infos zu den Linien, Fahrzeiten und Tourenmöglichkeiten an den Haltestellen findest du unten in der Karte.

 

Nächste Fahrt am Wochenende 3./4.6.:

  • Samstag, 3.6.: Linie 1a (Allgäuer Hochalpen/ grün)
  • Sonntag, 4.6.: Linie 2  (Hörnerdörfer/ gelb)

 

Tickets für den Bergbus buchen: Zur Ticketbuchung kommst du direkt, wenn du eine Haltestelle auf der Karte anklickst und dort ganz unten auf "Hier Ticket buchen" gehst.

 

Die Linien des Allgäuer Bergbusses

 

 

Legende und weitere Infos zur Karte

Starthaltestellen (Weiß) - werden immer angefahren

Linie 1a/b – Allgäuer Hochalpen (Grün): Linie 1a mit Hinfahrt Zielort HInterstein, erste Rückfahrt ab Hinterstein, zweite Rückfahrt ab Rubi; Linie 1b mit Zielort Rubi, erste Rückfahrt ab Rubi, zweite Rückfahrt ab Hinterstein

Linie 2 – Hörnerdörfer (Gelb)

Linie 3 – Nagelfluhkette (Rot)

Linie 4 – Bregenzerwald (Grau)

Linie 5 – Lechtal (Rosa)

Linie 6 – Tannheimer Tal (Orange)

Linie 7 – Tirol (Blau)

 

Ihr könnt jede Haltestelle anklicken. Es öffnet sich ein Fenster, in dem ihr Informationen zu den Terminen, Fahrzeiten sowie Links (farblich blau) für Tourenvorschläge und zur Ticketbuchung erhaltet.

Über + und – besteht die Möglichkeit zum Hinein- und Herauszoomen.

Über das Viereck-Symbol kann die Karte im Vollbildmodus aufgerufen werden.

Unter dem Stapelsymbol findet ihr weitere Funktionen:

  • Mit einem Klick öffnet sich ein Fenster mit allen Routen.
  • Mit dem Auge können Routen aus-/eingeblendet werden.
  • Über die Lupe verschiebt sich der Bildausschnitt zur gewählten Route.
  • Über „Daten anzeigen“ erhält man nochmals eine Auflistung aller Routen und Haltestellen. Hier kann zudem über das Suchfeld nach Haltestellen gefiltert werden, sowie die Haltestelle direkt aufgerufen werden.

Wenn man eine Haltestelle aufgerufen hat kommt man über das Feld „Alle Anzeigen“ (oben rechts) zur Übersicht aller Routen und Haltestellen.

Immer noch etwas unklar? Bei Fragen zum Thema Bergbus könnt ihr euch gerne an jeremy.kittler(at)dav-kempten.de wenden.