Egal ob groß und stark oder klein und schmächtig: Für jedes Kletterkönnen gibt es bei uns eine passende Route auf 2100 m² Kletterfläche. Für die nötige Abwechslung sorgen unsere Routenbauer in regelmäßigen Abständen.

Über den Dächern von Kempten

In unserem Seilkletterbereich warten zahlreiche Kletterrouten vom 3. bis zum 11. Grad UIAA auf Ihre Begehung. Bei uns finden aber nicht nur die ambitionierten Kletterer ein ideales Betätigungsfeld: Ein Großteil unserer Routen liegt im unteren und mittleren Schwierigkeitsbereich und ist damit ideal für Familien, Einsteiger und Freizeitkletterer. Und wem die Projekte bei uns zu schnell ausgehen: Unsere Schraubercrew sorgt dafür, dass für euch regelmäßig neue Routen an die Wand kommen.

Besonders beliebt - nicht nur an lauen Sommerabenden: Unser Außenbereich, in dem man sich erst an der Wand ordentlich auspowern kann, um anschließend auf der Bistroterrasse bei einem leckeren Snack und einem Kaltgetränk die anderen Kletterer zu beobachten. Und die Kenner wissen: An unserer Ostwand steht bereits am frühen Morgen die Sonne - die frühen Vögel erwartet hier ein ganz besonderes Klettererlebnis!

In unserem speziellen Schulungsbereich können Anfänger und Gruppen etwas abseits vom normalen Hallentrubel in Ruhe den Klettersport erlernen. Hierfür stehen eigene Toprope-Linien sowie spezielle Einsteiger-Routen bereit. Und wenn man im Schulungsbereich gerade einmal nicht klettert, lassen sich von hier oben hervorragend die Cracks in den steilen Routen beobachten.

Unsere Seilkletterbereiche punkten mit:

  • einer Kletterfläche von 1100 m² indoor und 1000 m² outdoor
  • einer Höhe von 15 Metern
  • über 180 Routen vom 3. bis 11. Grad UIAA an 107 eigenständigen Linien
  • variablen Wandflächen von ultrasteil bis plattig
  • modernem Fallschutzboden
  • separatem Schulungsbereich für Gruppen und Anfänger
  • Sicherheitstechnologie unseres Partners edelrid