Im Allgäu sagt man: "Wer am Enzian riecht, bekommt Sommersprossen". Auch wir, Familien und Alleinerziehende mit Kindern im Alter von 3 - 6 Jahren, stecken unsere Nasen zu jeder Jahreszeit in die Natur, um sie mit allen Sinnen in Berg und Tal zu erfahren.

Wir sind die Sommersprossen der Sektion

und entdecken die Region!

Die Kraxe ist der Köngisthron,

Die Größern` von uns gehen schon!

 

Genau richtig für unsre kleinen Beine.

Bergauf, Bergab und mal im Tal 

Zeigt uns die Natur allemal,  

Wie schön sie ist und lädt uns ein, 

Mit allen Sinnen bei ihr zu sein.

 

Liebe Eltern denkt dran

Egal bei welchem Wetter – stets

Sind wir, die Sommersprossen, unterwegs.

Der Rucksack ist der Alleshelfer,

für tropfende Nase und Hose,

für die Brotzeit aus der Vesperdose.

 

Wollt ihr mehr wissen über unser „Was und Wann“

Na, dann schaut doch ins Programm!

Eure großen und kleinen Sommersprossen.

WEBTOOL BAUSTELLE!!!