Wir sind ein Netzwerk von Frauen mit den verschiedensten Begabungen, Fähigkeiten und Interessen, aber mit einer Gemeinsamkeit, der Liebe zum Bergsport. Wir gehen daher nicht nur im Winter auf Skitouren und im Sommer zum Klettern, sondern treffen uns darüber hinaus auch noch zu weiteren gemeinsamen Aktionen wie unserer jährlichen Herbstwanderung.

Die Kletterfrauen

Wir sind im Alter zwischen Mitte 20 und 60 und  begeistern uns für das gemeinsame Klettern mit Frauen. Uns ist es wichtig, dass alle ihre Freude haben und sich individuell entwickeln können. Unser Schwierigkeitsniveau liegt bei den meisten im 5. - 7. Grad. Wir achten vor allem auf sorgfältiges Sichern sowie auf  gegenseitiges Motivieren und Unterstützen.

Wir treffen uns jeden Donnerstag zum Klettern oder Bouldern. Im Winter verabreden wir uns in einer Kletterhalle oder trainieren im Boulderraum der Nordschule schwerpunktmäßig Technik. So starten wir fit und ehrgeizig in die Sommersaison am Turm, wo wir über unsere Fortschritte freuen können.

Ein Highlight ist unser Wochenend-Kletterausflug im Sommer (wenn uns das Wetter keinen Strich durch die Rechnung macht).

Wer zu unserem wöchentlichem Klettertreff kommen will, muss  den Schwierigkeitsgrad 5 im Vorstieg und die Partnerinnensicherung beherrschen.

Die Skitourenfrauen

Inzwischen hat sich im Winter eine beachtliche Gruppe an Skitouren begeisterten Frauen zusammen gefunden. Wir sind auf Tagestouren im Allgäu und im Lechtal unterwegs und gönnen uns ein bis zwei verlängerte Wochenenden pro Saison, bei denen wir viel Spaß haben und die uns einen Einblick in andere Gebiete geben. Außerdem gibt es den Skitourenstammtisch mit Skitouren am Abend und gemütlicher Einkehr. Zusätzlich zu den Touren treffen wir uns, um unser persönliches Können zu verbessern, z.B. bei der LVS Suche oder beim Tiefschneefahren.

Unterwegs freuen wir uns auf schöne, auch mal anspruchsvolle Gipfel und Abfahrten, lassen uns aber auch Zeit zum Staunen und Genießen von kleinen Dingen und besonderen Augenblicken.

Für die Skitouren sind Skitourenerfahrung und sicheres Abfahren im Tiefschnee Voraussetzung. Zeit, Ziel und Treffpunkt werden jeweils per Mail bekannt gegeben.

Anne, Ingrid und Kornelia