SKT-835 – Rohnenhöhe

  • Termin: 27.01.2019
  • Leitung: Christoph Hipp
  • Teilnehmer: 3 bis 6 Personen
  • Buchungscode: SKT-835
  • Gebühr: 5 €

Nagelfluhkette: Rohnenhöhe (Eineguntkopf) 1639 m

Rohnenhöhe der Nagelfluhkette und dabei auffrischen der Skitourenkenntnisse.

Vom Parkplatz der Hochgratbahn (855 m) nach Südwesten bis zum Berggasthof Falkenhütte. An diesem vorbei und in einer großen Linkskurve nach Osten auf die Rohnenhöhe (1639 m), die auch Eineguntkopf genannt wird. Von dort haben wir einen weiten Blick bis auf die Schweizer Berge hinter dem Rheintal.

 

Insgesamt: ➚ 800 m, ➘ 800 m.

 

Die Tour ist als Genusstour für Teilnehmer geplant, die gerne in gemäßigtem Tempo in der Natur unterwegs sind.

Ferner möchte ich die Tour mit Kurselementen zum Auffrischen von Kenntnissen in Skibergsteigen anreichern.

Karte: Alpenvereinskarte Bayerische Alpen BY1 (Allgäuer Voralpen West)

Für die Teilnahme an dieser Tour ist die Beherrschung folgender Kursinhalte Voraussetzung: Grundkurs Skibergsteigen

Vorbesprechung: 25.01.2019, 18 Uhr
Abfahrt: 27.1.2019, 7 Uhr, Parkplatz Alpinzentrum, Heimkehr gegen 16 Uhr
Ausgangspunkt: Parkplatz an der Talstation der Hochgratbahn (Oberstaufen, Steibis)

Anmeldung bis zum 24. Januar 2019, mindestens 3, maximal 6 Teilnehmer.

Teilnehmergebühr: 5 €
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 7 € für ungefähr 100 km
Organisation: Christoph Hipp

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Skitouren (E1)