SKT-116 – Innervillgraten

  • Termin: 05.03. – 09.03.2021
  • Leitung:Benedikt Zoller
  • Teilnehmer: 10 bis 12 Personen
  • Buchungscode: SKT-116
  • Gebühr: 70 €

Innervillgraten

Das Villgratental ist eines der wenigen Tiroler Täler ohne Skilift und eignet sich daher perfekt als Skitourendomizil. Schon bei der Fahrt durch das wunderschöne und naturbelassene Tal bewundert man die traditionellen Bauernhöfe, die links und rechts an den steilen Talhängen wie Vogelnester kleben.

Wir wollen am Freitag Nachmittag in Kempten los fahren und gemütlich in Innervillgraten zum Abendessen im Gasthof ankommen. Danach stehen uns 4 Tage zu Verfügung in denen wir täglich Skitouren mit 1200 - 1400hm absolvieren wollen.

 

Ausgangspunkt ist das Gasthof Raiffeisen. Übernachtung plus Halbpension: 60€ pro Nacht

Für die Teilnahme an dieser Tour ist die Beherrschung folgender Kursinhalte Voraussetzung: Basiskurs Winter (LVS-Kurs)

Toureninformation: per eMail
Abfahrt: 5.3.2021, 14 Uhr, Parkplatz Feneberg/Lidl Waltenhofen
Ausgangspunkt: Gasthof Raiffeisen
Übernachtung: Gasthof Raiffeisen

Anmeldung bis zum 1. Januar 2021, mindestens 10, maximal 12 Teilnehmer.

Teilnehmergebühr: 70 €
Zusatzkosten: 5.00 € für Maut
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 44 € für ungefähr 640 km
Organisation: Benedikt Zoller, Gerhard Hennig

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Skitouren (E1) Hüttenübernachtung (K)