SKT-005 – Nagelfluhkette

  • Termin: 07.02. – 08.02.2020
  • Leitung:Martin Schmidberger
  • Teilnehmer: 3 bis 5 Personen
  • Buchungscode: SKT-005
  • Gebühr: 50 €

Hochgrat, Rindalphorn, Buralpkopf, Sederer, Stuiben, Steineberg, Mittag

Die Überschreitung der Nagelfluhkette ist eine abwechslungsreiche Skitour mit mehrmaligem An- und Abfellen. Grandiose Abfahrten zwischen in Felsrippen eingebettete Kare (sog. Schläuche) entschädigen für jeden einzelnen der sieben Aufstiege.

Für die Teilnahme an dieser Tour ist die Beherrschung folgender Kursinhalte Voraussetzung: Basiskurs Winter (LVS-Kurs)

Toureninformation: per Email
Abfahrt: 7.2.2020, mittags, Parkplatz Alpinzentrum
Ausgangspunkt: Steibis
Übernachtung: Staufner Haus

Anmeldung bis zum 1. Januar 2020, mindestens 3, maximal 5 Teilnehmer.

Vorauszahlung: 20 € für Vorauszahlung Unterkunft
Teilnehmergebühr: 50 €
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 7 € für ungefähr 100 km
Organisation: Martin Schmidberger

Im Teilnehmerbeitrag von 50.00 € ist eine Vorauszahlung von 20 € enthalten. Diese Vorauszahlung wird bei Stornierung der Teilnahme nur zurückerstattet, wenn der freigewordene Platz wieder besetzt werden kann.

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Besonderheit: Gutes skifahrerisches Können in allen Schneearten, Kondition für Anstiege über 2000hm täglich, ABSOLUT sicherer Umgang mit LVS, Schaufel und Sonde

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Skitouren (E1)