SHT-901 – Silvretta

  • Termin: 28.02. – 03.03.2019
  • Leitung: Udo Sommer
  • Teilnehmer: 3 bis 5 Personen
  • Buchungscode: SHT-901
  • Gebühr: 117 €

Piz Buin, Augstenberg, Dreiländerspitz, Haagspitze, Hintere Jamspitze

Skihochtouren in der Silvretta (z.B. Piz Buin 3.312m, Augstenberg 3.228m, Dreiländerspitz 3.197m, Haagspitze 3.029m, Hintere Jamspitze, 3.156m)

1. Tag: Anfahrt nach Partenen, Auffahrt mit Seilbahn und Bus zur Bieler Höhe auf 2.035m; Aufstieg im Bielertal zur Haag-Spitze (3.209m) und Abfhart zur Jamtal-Hütte

2.Tag: Von der Jamtal-Hütte über den Chalausferner zur Fuorcla Chalaus (3.003m), nach kurzer Abfahrt beginnt der Aufstieg in herrlichem Gelände über einen immer steileren Hang zur nördlichen Augstenspitze.

3. Tag: Über Jamtalferner zur Hinteren Jamspitze (3.165m) und südlich der Vorderen Jamspitze mit kurzer Abseilstrecke zur Ochsenhofer Scharte. Von dort AUfstieg zum Skidepot und über ausgesetzten, scharfenGrat in leichter Kletterei zum Gipfel. Abfahrt zur Wiesbadener Hütte.

4. Tag: Über Ochsentaler Gletscher, vorbei an TGletscherspalten zur Buinlücke. Von dor tmit Steigeisen und Pickel in ca. 1Std zum Gipfel.

Für die Teilnahme an dieser Tour ist die Beherrschung folgender Kursinhalte Voraussetzung: Basiskurs Winter (LVS-Kurs), Grundkurs Skibergsteigen

Vorbesprechung: 25.02.2019, 19 Uhr
Abfahrt: 28.2.2019, 6 Uhr, Parkplatz Alpinzentrum, Heimkehr am 3.3.2019 gegen 17 Uhr
Ausgangspunkt: Partenen, Montafon
Übernachtung: Jamtalhütte 2.165m, Wiesbadener Hütte 2.443m

Anmeldung bis zum 15. Februar 2019, mindestens 3, maximal 5 Teilnehmer.

Vorauszahlung: 20 € für Anzahlung Jamtalhütte
Teilnehmergebühr: 117 €
Zusatzkosten: 28.00 € für Seilbahn
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 22 € für ungefähr 320 km
Organisation: Udo Sommer

Im Teilnehmerbeitrag von 117.00 € ist eine Vorauszahlung von 20 € enthalten. Diese Vorauszahlung wird bei Stornierung der Teilnahme nur zurückerstattet, wenn der freigewordene Platz wieder besetzt werden kann.

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Besonderheit: Gute Kondition, Skitourenerfahrung, sicheres Skifahren bei jeder Schneeart, sehr sicheres Gehen mit Steigeisen, Schwindelfreiheit

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Skihochtouren (E2) Hüttenübernachtung (K)