SHT-301 – Skihochtour im Ortlergebiet

  • Termin: 15.03. – 17.03.2023
  • Leitung:Udo Sommer
  • Teilnehmer: 3 bis 5 Personen
  • Buchungscode: SHT-301
  • Gebühr: 85 €

Monte Cevedale 3.778m, Zufallspitze 3.757m und Cima Marmotta (Köllspitze) 3.330m

1. Tag: Anreise und Auffahrt mit Seilbahn, *Überschreitung Cevedale und Zufallspitze. Abfahrt zur Marteller Hütte. ca. 1.500hm

2. Tag: Köllspitze (Cima Marmotta) ca. 1300hm

3. Tag: Über das Madritschjoch ins Skigebiet und ABfahrt nach Sulden. ca. 1300hm

Für die Teilnahme an dieser Tour ist die Beherrschung folgender Kursinhalte Voraussetzung: Basiskurs Winter (LVS-Kurs)

Vorbesprechung: 9.3., , per Teams, mail und ggfls. per Telefon
Abfahrt: 15.3., 5.30 Uhr, Parkplatz Swoboda Alpin, Heimkehr am 17.3. gegen 18 Uhr
Ausgangspunkt: Sulden
Übernachtung: Marteller Hütte

Anmeldung bis zum 17. Februar, mindestens 3, maximal 5 Teilnehmer.

Vorauszahlung: 20 € für Vorauszahlung für Hüttenübernachtung
Teilnehmergebühr: 85 €
Zusatzkosten: 138.00 € für Übernachtung mit HP: 59,-/Nacht, Seilbahn 20,-
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 30 € für ungefähr 440 km
Organisation: Udo Sommer

Im Teilnehmerbeitrag von 85.00 € ist eine Vorauszahlung von 20 € enthalten. Diese Vorauszahlung wird bei Stornierung der Teilnahme nur zurückerstattet, wenn der freigewordene Platz wieder besetzt werden kann.

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Besonderheit: Gute Kondition für lange Anstiege und zügiges Gehtempo, Skitourenerfahrung und sicheres Skifahren in allen Schneearten

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Skihochtouren (E2)