SHT-001 – Piz Kesch

  • Termin: 07.03. – 08.03.2020
  • Leitung:Udo Sommer
  • Teilnehmer: 3 bis 5 Personen
  • Buchungscode: SHT-001
  • Gebühr: 44 €

Piz Kesch (3418m), Piz Porchabella (3079m)

Piz Kesch (3418m), Piz Porchabella (3079m), Albula, Graubünden

Am Samstag Fahrt nach Bergün und Aufstieg zur Kesch-Hütte. Anschließend Eingehtour zum Piz Porchabella. Gehzeit ca. 7h, 1400hm.

Am Sonntag Tour zum Piz Kesch (ca. 4h; leichte Kletterei am Gipfelaufbau) und Abfahrt nach Bergün.

Anspruchsvolle Skihochtour (Gelände bis 40° und winterliche Gratkletterei).

 

Die Teilnahme an der Vorbesprechung ist erforderlich.

Für die Teilnahme an dieser Tour ist die Beherrschung folgender Kursinhalte Voraussetzung: Grundkurs Gletscher- und Hochtouren, Grundkurs Skibergsteigen

Vorbesprechung: 4.3.2020, 19 Uhr, Geschäftsstelle
Abfahrt: 7.3.2020, 6 Uhr, Parkplatz Alpinzentrum
Ausgangspunkt: Bergün
Übernachtung: Kesch-Hütte (2625m)

Anmeldung bis zum 21. Februar 2020, mindestens 3, maximal 5 Teilnehmer.

Teilnehmergebühr: 44 €
Zusatzkosten: 65.00 € für Übernachtung inkl. HP, Beteiligung Vignette
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 31 € für ungefähr 450 km
Organisation: Udo Sommer

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Besonderheit: Gute Kondition, Skitourenerfahrung, sicheres Skifahren bei jeder Schneeart, sicheres Gehen mit Steigeisen, Schwindelfreiheit

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Skihochtouren (E2) Hüttenübernachtung (K)