SBD-901 – Ela - Runde

  • Termin: 15.02. – 17.02.2019
  • Leitung: Roland Müller
  • Teilnehmer: 4 bis 6 Personen
  • Buchungscode: SBD-901
  • Gebühr: 52 €

Albulaberge

Ela - Runde - Einsamkeit garantiert

In der Abgeschiedenheit der Albulaberge stehen uns mit Ausgangspunkt Preda als Gipfel Piz Salteras, Piz Val Lunga , La Piramida und Igl Kompass zur Verfügung. Alle Gipfel - knapp über oder unter 3000m - bieten rassige Abfahrten, die sichere Verhältnisse erfordern. Wenn möglich boarden wir das Val Spadlatscha 1700 Hm nach Filisur hinunter und umrahmen damit die bizarre Felsgestalt des Piz Ela. Unterkunft finden im wir im Gasthof in Preda. Der Ort kann im Winter nur mit dem Zug erreicht werden. Anstiege bis zu 1400 Hm.

 

Für diese Tour ist Helmpflicht angesagt.

Skifahrer können dann teilnehmen, wenn nach Anmeldeschluss noch freie Plätze vorhanden sind.

Für die Teilnahme an dieser Tour ist die Beherrschung folgender Kursinhalte Voraussetzung: Basiskurs Winter (LVS-Kurs)

Vorbesprechung: 14.02.2019, 18 Uhr
Abfahrt: 15.2.2019, 14 Uhr, Parkplatz Alpinzentrum
Ausgangspunkt: Preda
Übernachtung: Pension in Preda

Anmeldung bis zum 31. Januar 2019, mindestens 4, maximal 6 Teilnehmer.

Teilnehmergebühr: 52 €
Zusatzkosten: 30.00 € für Rhätische Bahn, Pickerl, Vignette
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 36 € für ungefähr 520 km
Organisation: Roland Müller

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Besonderheit: Sichere Spitzkehrentechnik mit dem Splitboard, sicheres Abfahren in den kurzen steilen Passagen , Trittsicherheit mit Steigeisen am Gipfel notwendig

Technische Anforderung

Anforderung Kondition