KSG-102 – Hochalmspitze , Detmolder Grat

  • Termin: 15.07. – 18.07.2021
  • Leitung:Gerhard Hennig
  • Teilnehmer: 8 bis 10 Personen
  • Buchungscode: KSG-102
  • Gebühr: 135 €

Hoch- u Klettersteigtour in den östl. Hohen Tauern

Do: Anfahrt nach Böckstein, mit dem Zug nach Mallnitz, Shuttle u Aufstieg zum Arthur v. Schmid Haus,

Fr: Aufstieg Säuleck, Detmolder Grat, Hochalmspitze, Abstieg zur Gießener Hütte,

Sa: Lassacher Winklscharte, Hannoverhaus,

So: Abstieg Heimfahrt oder optional Besteigung d. Ankogels, Abstieg z.T. mit Ankogelbahn, Heimfahrt

Gipfel: Säuleck 3086m, Hochalmspitze 3360m, Ankogel 3250m

Für die Teilnahme an dieser Tour ist die Beherrschung folgender Kursinhalte Voraussetzung: Aufbaukurs Bergsteigen, Klettersteigbegehung

Vorbesprechung: 13.7.,
Abfahrt: 15.7., morgens, Parkplatz Alpinzentrum
Ausgangspunkt: Mallnitz
Übernachtung: Arthur v. Schmid Haus, Gießener Hütte, Hannoverhaus

Anmeldung bis zum 13. Juli, mindestens 8, maximal 10 Teilnehmer.

Teilnehmergebühr: 135 €
Zusatzkosten: 35.00 € für Tauerntunnel + Talfahrt Ankogelbahn, österr. Autobahnmaut
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 49 € für ungefähr 712 km
Organisation: Gerhard Hennig, Stephan Ritschel

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Besonderheit: Gute Ausdauer u Kondition, der Detmolder Grat ist lang und verläuft zwischen 2862m und 3360m Höhe

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Klettersteigausrüstung (B) ggf. Steigeisen und Pickel


Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt.