GHT-104 – Hintere Schwärze (3624m)

  • Termin: 23.07. – 25.07.2021
  • Leitung:Siegfried Bertele
  • Teilnehmer: 4 bis 6 Personen
  • Buchungscode: GHT-104
  • Gebühr: 76 €

Von der Hinterer Schwärze (3624m) zum Similaun (3606m)

Anpruchsvolle Hochtouren zwischen Hinterer Schwärze (3624m) und Similaun (3606m)

Südlich der Martin-Busch-Hütte befinden sich einige 3000er, die zwar etwas abseits des Mainstreams sind, aber dennoch zu den höchsten Gipfeln Österreichs zählen.

Freitag: Anreise auf die Martin-Busch-Hütte

Samstag und Sonntag: je nach Bedingungen und Können der Teilnehmer stehen folgende Touren zur Auswahl:

Mutmalspitze 3522m, Hintere Schwärze 3628m, Überschreitung Östliche (3550m) - Mittlere (3530m) - Westliche (3540m) Marzellspitze, Similaun (3606m)

Als kürzere Alternative oder als Abschlußtour am Sonntag bietet sich die Kreuzspitze (3457m) an.

Rückkehr: Sonntag abend

Für die Teilnahme an dieser Tour ist die Beherrschung folgender Kursinhalte Voraussetzung: Aufbaukurs Gletscher- und Hochtouren

Vorbesprechung: 21.7.2021, 18 Uhr, Geschäftsstelle
Abfahrt: 23.7.2021, vormittags
Ausgangspunkt: Vent
Übernachtung: Martin-Busch-Hütte

Anmeldung bis zum 1. Juli 2021, mindestens 4, maximal 6 Teilnehmer.

Teilnehmergebühr: 76 €
Zusatzkosten: 100.00 € für 2x Hütten-Übernachtung
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 22 € für ungefähr 325 km
Organisation: Siegfried Bertele, Ingo Flömer

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Besonderheit: Sicheres Bewegen auf Graten

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Hochtourenausrüstung (D) Hüttenübernachtung (K)