GHT-006 – Weißkugel

  • Termin: 03.07. – 05.07.2020
  • Leitung:Siegfried Bertele
  • Teilnehmer: 4 bis 6 Personen
  • Buchungscode: GHT-006
  • Gebühr: 88 €

Weißkugel (3739m) und Weißseespitze (3518m)

Wir versuchen je nach Verhältnissen bei beiden Gipfeln eine Überschreitung.

Es erwarten uns dabei luftige Passagen und Klettereien bis zum II. Schwierigkeitsgrad.

Die Weißkugel, mit seinen 3739m Höhe der dritthöchste Berg Österreichs, wollen wir von Nord nach Süd überschreiten und umrunden ➚➘ je ca. 1200Hm

Über den Richterweg und entlang der Langtauferer Wände steigen wir von Südosten auf die Weißseespitze. ➚➘ je ca. 1000Hm

Am Anreisetag kann evtl. noch die Vordere Schmied (3122m) bestiegen werden

Für die Teilnahme an dieser Tour ist die Beherrschung folgender Kursinhalte Voraussetzung: Grundkurs Gletscher- und Hochtouren

Vorbesprechung: 1.7.2020, 18.30 Uhr, Geschäftsstelle
Abfahrt: 3.7.2020, vormittags
Ausgangspunkt: Melag (Langtauferer Tal)
Übernachtung: Weißkugelhütte

Anmeldung bis zum 5. Juni 2020, mindestens 4, maximal 6 Teilnehmer.

Teilnehmergebühr: 88 €
Zusatzkosten: 120.00 € für Maut, Vingette, 2x Hüttenübernachtung
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 25 € für ungefähr 360 km
Organisation: Siegfried Bertele, Ingo Flömer

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Besonderheit: Sicheres Bewegen im ausgesetzten Gelände bis Schwierigkeitsgrad II

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Hochtourenausrüstung (D) Hüttenübernachtung (K)