BKS-801 – Basiskurs Sommer

  • Termin: 18.05. – 21.05.2018
  • Leitung: Wolfgang Doll
  • Teilnehmer: 7 bis 14 Personen
  • Buchungscode: BKS-801
  • Gebühr: 70 €

Basiskurs Sommer

Dieser Kurs richtet sich speziell an die Mitglieder, die wenig oder keine Kenntnisse vom Bergwandern/Bergsteigen besitzen. Mit Hilfe des umfangreichen Ausbildungsprogramms vermitteln wir die elementaren Grundtechniken und Verhaltensweisen zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Durchführung von Bergtouren. Der Besuch dieses Kurses und die Beherrschung der Lehrinhalte ist die Voraussetzung für die Teilnahme am Grundkurs Felsklettern und am Hochtouren-Eiskurs.Theorie: Ausrüstung, alpine Gefahren, kleine Wetter-, Ernährungs- und Kartenkunde, Tourenplanung, Verhalten bei Unfällen.Praxis: Begehen von Wegen, Steigen, weglosem Gelände und Schneefeldern. Übungen für die alpine Erste Hilfe.

Abfahrt: 18.5., mittags, swoboda alpin, Heimkehr am 21.5. gegen 17 Uhr
Ausgangspunkt: Maurach
Übernachtung: Erfurter Hütte

Theorie und Praxis finden im Umkreis der Erfurter Hütte über dem Achensee im Rofangebirge statt.

Teilnehmerzahl: Mindestens 7, maximal 14 Teilnehmer
Vorauszahlung: 20 € für Anzahlung Hütte
Teilnehmergebühr: 70 €
Zusatzkosten: 80.00 € für Mehrbettzimmer, Frühstück vom Buffet
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 25 € für ungefähr 370 km
Organisation: Wolfgang Doll, Daniela Rothermel

Im Teilnehmerbeitrag von 70.00 € ist eine Vorauszahlung von 20 € enthalten. Diese Vorauszahlung wird bei Stornierung der Teilnahme nur zurückerstattet, wenn der freigewordene Platz wieder besetzt werden kann.

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Benötigte Ausrüstung: Wandern und Bergsteigen (A) Grödeln. Restliche Ausrüstung wird gestellt.


Diese Veranstaltung wurde am 18.05.2018 durchgeführt.
Es waren insgesamt 14 Teilnehmer dabei.