BGT-912 – Zugspitze

  • Termin: 29.08. – 01.09.2019
  • Leitung: Wolfgang Doll
  • Teilnehmer: 6 bis 12 Personen
  • Buchungscode: BGT-912
  • Gebühr: 60 €

Schraubenförmig rund um und auf die Zugspitze

Mit der Bahn von Kempten nach Ehrwald, dort mit dem Radl zur Hochfeldernalm. Zu Fuß über das Gatterl zur Knorrhütte. Durch das Rheintal über den Jägersteig zum Kreuzeck, über die Knappenhäuser durch das Höllental und den Riffelriß zur Wiener Neustädter Hütte. Durch den Stopselzieher auf die Zugspitze und Abstieg zurück über Knorrhütte und Hochfeldernalm nach Ehrwald und mit der Bahn zurück nach Kempten.

Wir verlassen des Morgens die viel besuchten Orte rund um die Zugspitze bevor die erste Seilbahn dort eintrifft. Abends treffen wir an unseren Unterkünften ein, wenn die letzte Seilbahn bereits ins Tal gefahren ist. Tagsüber sind wir fernab der Touristenströme unterwegs. So bekommener einen großartigen, weil einsamen Über- und Ausblick über die Landschaft rund um die Zugspitze.

Zusammenfassung: 60km und 4600Hm im Auf- und Abstieg.

Für die Teilnahme an dieser Tour ist die Beherrschung folgender Kursinhalte Voraussetzung: Basiskurs Sommer

Vorbesprechung: 26.08.2019, 18.30 Uhr
Abfahrt: 29.8.2019, mittags, Bahnhof Kempten
Ausgangspunkt: Ehrwald
Übernachtung: Knorrhütte, Kreuzeckhaus, Wiener Neustädter Hütte

Anmeldung bis zum 5. August 2019, mindestens 6, maximal 12 Teilnehmer.

Teilnehmergebühr: 60 €
Zusatzkosten: 20.00 € für Fahrkarten
Organisation: Wolfgang Doll, André Hübler

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Besonderheit: Ausgesetzte Stellen am Drahtseil ohne Klettersteigset

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Wandern und Bergsteigen (A) Hüttenübernachtung (K) Steinschlaghelm, Mountainbike, Radlhelm, Schloss

Bus, Bahn, Bike: Den Start dieser Veranstaltung erreichen Sie auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.