BGT-901 – Königstour

  • Termin: 07.04.2019
  • Leitung:Daniela Rothermel
  • Teilnehmer: 4 bis 8 Personen
  • Buchungscode: BGT-901
  • Gebühr: 5 €

Tegelberg/Branderschrofen

Montags-Klassiker im Ammergauer Gebirge: Auf den Tegelberg und Branderschrofen 1881 m

 

Der Tegelberg im Ostallgäu ist ein markantes, unmittelbar steil aus dem Alpenvorland aufragendes Bergmassiv in den Ammergauer Alpen in Bayern. Der höchste Punkt mit einer Höhe von 1881 m ist der Branderschrofen. Mit traumhafter Aussicht auf das Alpenvorland, die Ostallgäuer Seen und natürlich: Auf das Märchenschloss Neuschwanstein. Es gibt verschiedene Aufstiegsvarianten, z. B. über den königlichen Reitweg, den Weg über die Marienbrücke (Teilstück vom E4) oder den Schutzengelweg über die Rohrkopfhütte. Wir entscheiden kurzfristig je nach Wetter- und Schneelage. Knieschonende Wanderer können zum Abstieg optional die Tegelbergbahn nutzen. (Talfahrt ca. 14 €) Einkehrmöglichkeit im Tegelberghaus und/oder in der Rohrkopfhütte. Dauer ca. 6 -8 h für ca. ➚➘ 1100Hm, längste Variante über Reitweg ca 15 km.

Vorbesprechung: 05.04.2019, 19 Uhr
Abfahrt: 7.4.2019, 7 Uhr, Parkplatz Alpinzentrum, Heimkehr gegen 17 Uhr
Ausgangspunkt: Oberer Parkplatz Rohrkopfhütte/Drehhütte in Schwangau (Berghausstraße)

Anmeldung bis zum 5. April 2019, mindestens 4, maximal 8 Teilnehmer.

Teilnehmergebühr: 5 €
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 7 € für ungefähr 110 km
Organisation: Daniela Rothermel

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Wandern und Bergsteigen (A)