BGT-845 – Großer Krottenkopf

  • Termin: 28.07.2018
  • Leitung: Martin Lobensteiner
  • Teilnehmer: 3 bis 6 Personen
  • Buchungscode: BGT-845
  • Gebühr: 5 €

Der höchste Allgäuer als Ferienauftakt: Der Große Krottenkopf (2656m)

Der höchste Berg der Allgäuer Alpen!
Von Holzgau im Lechtal aus durch das Höhenbachtal zur Krottenkopfscharte. Von dort mit leichten Kletterstellen (I) zum Gipfel mit 360° Panorama-Aussicht.
Auf dem Rückweg gibt's Einkehrmöglichkeiten in der Roßgumpenalm oder im Café Uta.
Kennzahlen: ➚➘ 1600 Hm, 6 Std. Aufstieg, 4½ Std. Abstieg.

Toureninformation: per E-Mail
Abfahrt: 28.7., 6 Uhr, Alpinzentrum, Heimkehr gegen 22 Uhr
Ausgangspunkt: Holzgau im Lechtal

Anmeldung bis zum 20. Juli, mindestens 3, maximal 6 Teilnehmer.

Teilnehmergebühr: 5 €
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 14 € für ungefähr 200 km
Organisation: Martin Lobensteiner

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Besonderheit: Schwindelfreiheit und Trittsicherheit

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Wandern und Bergsteigen (A)


Diese Veranstaltung wurde am 28.07.2018 durchgeführt.
Es waren insgesamt 4 Teilnehmer dabei.