BGT-808 – Himmelschrofen

  • Termin: 14.06.2018
  • Leitung: Jakob Jankowski
  • Teilnehmer: 2 bis 6 Personen
  • Buchungscode: BGT-808
  • Gebühr: 5 €

Selten besuchte Allgäuer: Himmelschrofen 1791m, bei Oberstdorf

Selten besuchter, aber lohnenswerter kleinerer Allgäuer Gipfel, mit reizvollem Aufstieg an der NO-Seite durch den Buchenwald und dann durch zunehmend offenes, teils steiles Gelände mit schönen Ausblicken. Geplant ist Abstieg wie Aufstieg. Als längere Abstiegsvariante ist die ostseitige Querung zur vorderen und hinteren Ringersgundalpe möglich, und von dort dann Abstieg und zurück vorbei am Christlessee. Die Variante richtet sich nach den Witterungsbedingungen. Die längere Variante kommt nur in Frage, wenn diese von allen Teilnehmern entspannt gegangen werden kann.

Aufstieg und Abstieg ca. 900 Hm, Strecke ca. 9 km (lange Variante 15 km), Gehzeit ca. 5 h (lange Variante ca. 7 h).

Vorbesprechung: 13.06., 18.30 Uhr
Abfahrt: 14.6., morgens
Ausgangspunkt: Burgstall Schloßwies (900m, Nähe Freibergsee )

Anmeldung bis zum 13. Juni, mindestens 2, maximal 6 Teilnehmer.

Teilnehmergebühr: 5 €
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 6 € für ungefähr 90 km
Organisation: Jakob Jankowski

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Wandern und Bergsteigen (A)


Diese Veranstaltung wurde am 14.06.2018 durchgeführt.
Es waren insgesamt 6 Teilnehmer dabei.