BGT-041 – Leilachspitze

  • Termin: 08.08.2020
  • Leitung:Christian Kirchdorffer
  • Teilnehmer: 8 bis 10 Personen
  • Buchungscode: BGT-041
  • Gebühr: 5 €

Leilachspitze (2274 m)

Bei dieser Tour besteigen wir den höchsten Berg der Vilsalpseeberge: die Leilachspitze. Wir starten unsere Tour früh morgens in Rauth, in der Nähe von Gaicht oberhalb des Gaichtpasses. Der Weg beginnt gemächlich durch das sehr schöne Birkental wobei der Anstieg nach und nach immer steiler und schottiger wird, und am Gipfelansstieg Schrofenkletterei mit sich bringt.

Auf dem Gipfel wird man mit einer sehr frei stehenden Rundumsicht belohnt!

Der Abstieg erfolgt in Richtung Lachenspitze, wobei wir unterhalb der Lachenspitze wieder in Richtung Birkental absteigen und unsere Tour in Rauth abschließen.

Höhenmeter: ➚ ca. 1300Hm; ➘ ca. 1300Hm; Gehzeit: ca. 9 Stunden

Für die Teilnahme an dieser Tour ist die Beherrschung folgender Kursinhalte Voraussetzung: Basiskurs Sommer

Vorbesprechung: 6.8.2020, 18 Uhr, Geschäftsstelle
Abfahrt: 8.8.2020, 6 Uhr, Parkplatz Alpinzentrum
Ausgangspunkt: Rauth

Anmeldung bis zum 30. Juli 2020, mindestens 8, maximal 10 Teilnehmer.

Teilnehmergebühr: 5 €
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 9 € für ungefähr 140 km
Organisation: Christian Kirchdorffer, Christian Hilbert

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Besonderheit: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Wandern und Bergsteigen (A)


Diese Veranstaltung wurde am 08.08.2020 durchgeführt.
Es waren insgesamt 5 Teilnehmer dabei.