BGT-034 – Tannheimer Gaishorn

  • Termin: 12.07.2020
  • Leitung:Margit Schuhwerk
  • Teilnehmer: 3 bis 6 Personen
  • Buchungscode: BGT-034
  • Gebühr: 5 €

Tannheimer Gaishorn - Umrundung und Gipfel

Gaishorn (2247 m) - mit Option Rauhhorn (2240 m)

Wir starten vom schönen Vilsalpsee und wandern Richtung Nordwest an der Oberen Roßalpe vorbei zum Zirleseck und von dort weiter den Grat hinauf, mit etwas Stahlseilkontakt bis zum Gipfel des Gaishorns (2247 m), ➚ 1200 hm. Nach einer Panorama-Gipfelrast mit beeindruckenden Tiefblicken zum Vilsalpsee, machen wir uns an den Abstieg über das Gaiseck (2060 m). Ab hier würde sich die Option bieten in I-er Kletterei auch das Rauhhorn (2240 m) zu erklimmen (Entscheidung fällen wir auf der Tour). Dann geht es hinunter zum See (➘ 1100 hm) und zur Einkehr in der gemütlichen Vilsalpe, bevor wir wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt wandern.

Toureninformation: per E-Mail
Abfahrt: 12.7.2020, 7 Uhr, Parkplatz Alpinzentrum
Ausgangspunkt: Vilsalpsee, Tannheimer Tal

Anmeldung bis zum 8. Juli 2020, mindestens 3, maximal 6 Teilnehmer.

Teilnehmergebühr: 5 €
Fahrtkostenbeteiligung: ca. 7 € für ungefähr 100 km
Organisation: Margit Schuhwerk

Es gelten unsere Teilnahme- und Stornobedingungen.

Hinweis zum Buchungsstand: Die oben unter „Teilnehmer“ aufgeführten Buchungsstände werden nicht in Echtzeit aktualisiert, so dass die reale Verfügbarkeit abweichen kann. Die Geschäftsstelle gibt euch gerne Auskunft über den aktuellsten Stand

Technische Anforderung

Anforderung Kondition

Benötigte Ausrüstung: Wandern und Bergsteigen (A)


Diese Veranstaltung wurde am 12.07.2020 durchgeführt.
Es waren insgesamt 6 Teilnehmer dabei.